Pflegedienst Froschbach

So hat die Software von NOVENTIcare die Digitalisierung ganz einfach gemacht!

Video abspielen

Die Herausforderung

Für unseren Pflegedienst war 2014 klar, dass wir den nächsten Schritt in die Digitalisierung machen müssen. Mit unserer damaligen Software war das nicht möglich, deshalb haben wir uns beim Besuch einer Messe für die NOVENTIcare entschieden. Die Mitarbeiter:innen der NOVENTIcare konnten uns die Software näherbringen und Lösungsansätze für die zukünftige Digitalisierung der Prozesse innerhalb des Pflegediensts aufzeigen.

So war der erste Kontakt mit NOVENTIcare

Nach der ersten telefonischen Kontaktaufnahme wurden wir eingeladen, die Pflegesoftware vor Ort kennenzulernen und uns selbst ein Bild davon zu machen – dadurch konnten wir die Vorzüge für uns erkennen.  

Vor der Einführung einer neuen Software hatten wir Respekt – wir befürchteten, dass der Aufwand für die Einführung des Produkts und die Schulung neuer Kolleg:innen zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde.  

Schon nach den ersten Terminen wurden wir eines Besseren belehrt. Die Mitarbeiter:innen der NOVENTIcare hatten viel Geduld und sind auf unsere Bedürfnisse und Anforderungen eingegangen. Wir konnten viele Ideen und Vorschläge einbringen, und gemeinsam mit der NOVENTIcare verwirklichen.

So haben die Softwarelösungen von NOVENTIcare zu einem besseren Arbeitsablauf beigetragen

Der digitale Dienstplan hat mir geholfen, die Pflegekräfte optimal einzusetzen.

Die Dienstplanung der NOVENTIcare erleichtert mir täglich meine Arbeit, macht das Umplanen von Touren einfacher und spart viel Zeit ein. Sollte jetzt mal ein Kollege oder eine Kollegin krank werden, kann ich direkt in den Dienstplan reingehen und prüfen, wer einspringen kann und die Touren direkt dem oder der neuen Kolleg:in zuordnen.  

Die Software ist eine enorme Arbeitserleichterung – beim Dienstplan, der Auftragsplanung oder weiteren Modulen.

Die CareAssist-App hat unseren Fachkräften die tägliche Arbeit enorm erleichtert.

Durch den Medikamentenplaner haben wir vor Ort immer die aktuellen Informationen, denn sobald ein Arzt oder eine Ärztin eine neue Medikation verordnet oder etwas anpasst, wird das direkt im Planer angezeigt. So können wir uns sogar vor Ort beim Klienten mit dem Hausarzt beraten und müssen dafür nicht ins Büro fahren. Das spart Zeit und zusätzliche Kosten.  

Es fehlt mal eine Medikation? Dann können wir diese direkt vor Ort mit dem CareAssist bestellen.  

Vor Ort beim Klienten haben wir jederzeit Zugriff auf aktuelle, aber auch historische Vitalwerte des Klienten und können den Verlauf überprüfen und bewerten.

Die Schulung gemeinsam vom Softwarehersteller mit Fachleuten und direkt in die Software.

Die Schulung durch die Mitarbeiter:innen der NOVENTIcare war von Anfang an sehr angenehm. Viele unserer Ansprechpartner:innen kommen selbst aus der Pflege und verstehen die Prozesse und sind Fachleute auf Ihren Gebieten.

Bei den Schulungen wurde vor allem darauf geachtet, aktuelle Anforderungen in der Software umzusetzen und diese für uns einfach verständlich zu machen. Die Schulungen haben uns sehr weitergebracht.

Was ist dein Eindruck der neuen Software myCortex?

Als ich das erste Mal mit myCortex gearbeitet habe, war ich sofort begeistert: die neue, intuitive Oberfläche ist selbsterklärend und es war sofort klar, wo ich was eingeben muss. Es ist so selbstverständlich, dass der Wechsel von der aktuell genutzten NOVENTIcare Software auf die Neue sehr einfach ist.

Im Vergleich zur aktuellen Software-Version ist myCortex noch moderner im Design und noch selbsterklärender. Es ist sehr leicht zu lernen und viel schneller zu verstehen – da macht das Arbeiten gleich noch mehr Spaß!

Entdecken Sie weitere Kundenberichte

Wir legen hohen Wert auf langjährige Zusammenarbeit mit Kunden. Lesen Sie hier weitere Berichte von Pflegediensten die sich für NOVENTIcare entschieden haben.

Bremer Pflegekreis - Wir haben hier keine Papierakten mehr, wir können alles digitalisieren.

Eine ambulante Kranken- und Fach­kranken­pflege aus Neunkirchen

Eine Sozialstation die bereits seit über 40 Jahren im Süden Deutschlands besteht.

Erzählen Sie uns ihre Geschichte mit NOVENTIcare

Egal ob Sie gerade erst mit unseren Produkten losgelegt haben oder langjähriger Kunde sind, Ihre Geschichte interessiert uns. Wenn also auch Sie uns Ihre Geschichte mit NOVENTIcare erzählen möchten, laden Sie einfach unseren interaktiven „Meine Geschichte mit NOVENTIcare“ Bogen herunter und legen Sie direkt los!